Malerei zwischen Himmel und Erde

Kunstausstellung im

Sonnenring 26, 65520 Bad Camberg

am 8., 9. und 10. Juni 2019

I

Im Rahmen der tArt-Orte stellte ich den Besuchern am Pfingstwochenende Auszüge aus unterschiedlichen Werkgruppen vor: Kosmische Nebellandschaften in Öl auf Leinwand, farbintensive, expressive Arbeiten in Acryl, Pflanzenabstraktionen und Gegenstände des täglichen Lebens in Pastellkreide. Die Objekte - Malereien zwischen Himmel und Erde - hatten zwischen Blumen, Kräutern, Sträuchern und an Bäumen, aber auch auf der Veranda und im unteren Durchgangsbereich des Hauses einen Platz gefunden.